Repaircafe 02.01.2019

Das neue Jahr hat kaum begonnen und schon wurde wieder fleißig repariert:

Ein ein alt bekannter Patient war auch wieder vertreten, heute konnte das Zahnrad von der Motorwelle gelöst werden und der Motors aus dem Gehäuse ausgebaut werden. Jedoch wurde vom Ersatzteillieferant leider die 110 Volt Version des Motors geschickt.

Nachtrag 19.1: der Mixer konnte am 9.1 beim Repaircafe Eidenberg mit dem richtigen Motor erfolgreich repariert werden.

 

Manchmal ist nicht abgebrochen oder verschlissen, sondern sogar ein Teil zu viel an der falschen Stelle.
In diesem Falle wurde der verloren geglaubten Nagelzwicker aus dem Multifunktionsgerät geborgen und das Geräte verrichtet wieder problemlos seinen Dienst.

 

Beim Stabmixer hatte sich die Drossel selbst ausgelötet, daher wurde kurzerhand das verbrannte Stück abgeschnitten, eine Wicklung abgewickelt, den Isolierlack entfernt und schon konnte die Drossel wieder eingelötet werden. Mit dem Ergebnis das der Stabmixer wieder seine Funktion erfüllt.

 

Das Aufwickelteller des Kassettenplayer drehte sich nicht mehr richtig, da die Rundriemen nicht mehr die nötige Elastizität hatten. Nach dem Tausch der drei Antriebsriemen drehen sich die Teller wieder, die weitere Fehlersuche muss allerdings auf ein andermal verschoben werden.

 

 


 

Termine Repaircafe