Repaircafe 05.02.2020

Mit beinahe 30 Teilnehmern zählt dieses Repaircafe wohl zu den best besuchten in den letzten Jahren.

Nach einem Sturz funktionierte die Sägeblatt Verriegelung nicht mehr ordnungsgemäß, da hilft nur ein ein Ersatzteil vom Hersteller

 

Beim Entsafter wollte sich der Einschalter kaum noch drehen lassen, nach etwas Öl und nur mit Gefühl angedrehten Schrauben darf der Entsafter seinen zukünftigen Besitzer wieder mit frisch gepressten Säften erfreuen:

 

Der Schleifstaub aus vorangegangen Wohnungsrenovierungen hat dem Staubsauger so sehr zugesetzt so dass sich dieser als Totalschaden herausstellte.

 

Beim Haarföhn wurde der Fehler schnell gefunden auch behoben: Kabelbruch direkt nach dem Griffstück

 

Der Fehler war schnell klar, doch der Weg ins Innere der Espressomaschine war schwierig. Es stellt sich raus dass das Anschlussstück zum Boiler abgerissen war.

 

Diverse kleine Reparaturen und Funktionsprüfungen:

 

Dem DVD Player wurde in neues Laufwerk implantiert

 

Die Freude war groß als sich bei dem Kaffeevollautomaten das Mahlwerk wieder drehte, doch die Freude sollte nur kurz bis nach dem vollständigen Zusammenbau andauern, denn dann verweigerte es wieder den Dienst.

 

Dem undichten Wassertank des Kaffeevollautomaten konnte kurzfristig mit einer Dichtung aus einer Spendermaschine geholfen werden. Eine Beschaffung einer neuen Dichtung ist jedoch empfehlenswert.

 

Ob dem Kurzzeittimer geholfen werden konnte ich leider nicht bekannt:

 

Dem Drucker konnte mittels eines Zählerresets geholfen werden. (Diese Art von Reparatur ist kein  )

 

Unterstützung bei Fragen rund um die Software bzw Bedienung von Computer sind ausschließlich im Rahmen der Veranstaltung Computer Anwenderstunde möglich und lassen sich im Repaircafe nicht bewältigen!


 

Termine Repaircafe